Technische Daten

Die Jachara ist ein Traditionschiff unter deutscher Flagge.

Bauwerft:Harald Kleivset, Lofoten Norwegen
Baujahr:1951
Schiffstyp:Ehemaliges Fischereifahrzeug
Takelung:Gaffelschoner
Segelfläche:242 m²
Länge ü.a.:31 m
Fockmast:19,10 m
Klüverbaum:6,90 m
Rumpflänge:22,10 m
Breite:5,79 m
Tiefgang:2,80 m
Baumaterial:Kiefer
Vermessung:49 BRT
Motor:GM Detroit Diesel 8V-71 – 173 kW
Kraftstoff (Antrieb):1000 l
Kraftstoff(Heizung):400 l
Frischwasser:1000 l
Bordnetze:DC: 12V und 24V AC: 230V max. 2,5 kW
Landanschluss:CEE16 230V 16A
Radio/Funk:UKW-Sprechfunk/GMDSS , Navtex, AIS-A
Internet:WLAN, LTE-Advanced
Rufzeichen:DKRE (Delta, Kilo, Romeo, Echo)
Navigation:GPS, Logge, Radar, Echolot
Rettungsmittel: 50 Rettungswesten + Kinderwesten, 2 Rettungsinseln je 25 Pers
Restauriert:1978/1979, 2000, 2003. Ab ’04 laufende Instandhaltung
Heimathafen:Eckernförde